Wie Sie Ihren Online-Status in WhatsApp verbergen können

Die Nutzer werden sich immer mehr bewusst, wie gefährdet ihre Privatsphäre auf WhatsApp ist. Sie erscheinen einer Reihe von Kontakten online, indem Sie einfach eine Nachricht öffnen, und das kann bei anderen den falschen Eindruck erwecken, dass Sie jedes Mal, wenn Sie die App verwenden, für einen Chat zur Verfügung stehen. Ein kleiner Trick, der helfen kann, ist das Ausschalten des Online-Status in WhatsApp.

Wenn Sie nach Möglichkeiten gesucht haben, Ihren Online-Status auf WhatsApp zu verbergen, sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über diesen Trick wissen müssen, unabhängig davon, ob Sie WhatsApp mit einem PC, einem iPhone oder einem Android-Gerät nutzen.

Wie Sie Ihren Online-Status in WhatsApp auf einem iPhone verbergen können

Mit dem WhatsApp-Status „Zuletzt gesehen“ können Nutzer sehen, wann andere Personen zuletzt in der App online waren und ob sie die Plattform gerade nutzen. So praktisch dies für einige Nutzer auch sein mag, für andere ist es ein großes Problem für den Datenschutz. Die Deaktivierung Ihres Online-Status ist der erste logische Schritt zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Beachten Sie jedoch, dass Sie nach der Deaktivierung Ihres „Zuletzt gesehen“-Status auch den Online-Status Ihrer Kontakte nicht mehr sehen können.

Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind und Ihren Online-Status in der App ausblenden möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Starten Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone.

Tippen Sie auf die Schaltfläche „Einstellungen“ im unteren Menü.

Navigieren Sie zum Abschnitt „Konto“.

Tippen Sie auf die Schaltfläche „Datenschutz“ in der Optionsliste.

Es wird eine neue Optionsliste angezeigt, in der du ändern kannst, wer deine persönlichen Informationen sehen kann. Tippen Sie auf „Zuletzt gesehen“, um die Einstellungen für Ihren Online-Status zu ändern.

Verstecken Sie Ihren „Zuletzt gesehen“-Status, indem Sie auf „Niemand“ tippen. Sie können „Meine Kontakte“ auswählen, wenn Sie möchten, dass nur Ihre Kontakte Ihren Status sehen können, oder „Alle“, wenn jeder Ihren „Zuletzt gesehen“-Status sehen kann.

Wie Sie Ihren Online-Status in WhatsApp auf einem Android-Gerät verbergen können

Viele Menschen möchten ihren Online-Status verbergen, um ein wenig Privatsphäre zu bewahren. Wenn Sie lieber inkognito in WhatsApp texten möchten, können Sie dies auf Ihrem Android-Gerät tun. Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus.

Starten Sie WhatsApp auf Ihrem Android-Gerät.

Tippen Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Wählen Sie „Einstellungen“ und navigieren Sie zum Abschnitt „Account“.

Gehen Sie zu „Datenschutz“.

Tippen Sie auf „Zuletzt online“ und wählen Sie „Niemand“, wenn Sie Ihren Online-Status vollständig verbergen möchten. Tippen Sie auf „Meine Kontakte“, wenn Sie möchten, dass nur Ihre Kontakte Ihren Online-Status sehen können.

So verbergen Sie Ihren Online-Status in WhatsApp auf einem PC

Wenn Sie WhatsApp auf Ihrem PC verwenden, benutzen Sie wahrscheinlich die WhatsApp Web-Version. Diese Version erlaubt es nicht, den Online-Status über die Einstellungsseite zu ändern, wie es auf dem Smartphone möglich ist.

Stattdessen müssen Sie Plugins für Ihren Browser installieren. Angenommen, Sie verwenden Chrome, dann gibt es zwei Plugins, die Sie verwenden können. Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus.

Navigieren Sie zum Web Store von Google Chrome und suchen Sie nach der Erweiterung „WAIncognito“.

Installieren Sie die Erweiterung, um WhatsApp zu verwenden, ohne online zu sein.

Tippen Sie auf die Erweiterung, um die Einstellungen zu ändern. Sie können das Kontrollkästchen neben der Option „Keine zuletzt gesehenen Updates senden“ aktivieren, um Ihren Online-Status zu verbergen.

Sie können auch ein Plugin namens WA Web Plus installieren. Fügen Sie einfach das Plugin zu Ihrem Chrome hinzu, greifen Sie wie gewohnt auf WhatsApp Web zu und befolgen Sie die nachstehenden Schritte:

Tippen Sie bei geöffnetem WhatsApp Web auf das WA Web Plus-Plugin.

Aktivieren Sie das Kästchen neben „Online ausblenden“, um Ihren Online-Status vor Ihren Kontakten zu verbergen.

Wenn die Änderungen nicht sofort übernommen werden, laden Sie einfach die WhatsApp Web-App neu.